Über mich

 

Ich erschaffe Strickunikate, die haptisch und zum Teil skulptural sind. Tragbare Modelle, die manchmal an der Grenze zu Kunstobjekten sind. Fließende Formen, Layering aber auch Kombinationen von Gegensätzen sind in den Modellen zu finden.

Wahrnehmung und vernetztes Denken sind Grundlage für mein Design, ich entwickle themenorientierte Kollektionen. Die Inspiration kommt von meinen Reisen, Gesprächen und Erlebnissen. Es interessieren mich die unterschiedlichen Ethnien, die Trachten, mit denen sich die Menschen zu besonderen Anlässen kleiden, die Arbeits- oder Schuluniformen und die Lebensweisen bedingt durch Tradition, Identität, Gesellschaft, Klima oder dem eigenen Schönheitsempfinden.  Ich möchte ein neues Bewusstsein von Qualität schaffen und Modelle erschaffen, die authentisch sind und nicht überall auf der Welt zu finden sind. Ich gehe auf ihre individuellen Wünsche bezüglich der Passform, des Musters, der Farbe und des Garns ein.

Ausprobieren, Herantasten an die Entwürfe und den Dingen Zeit einräumen zeichnen meine Arbeiten aus. Drapieren an der Schneiderbüste und einen Prototypen in einem elastischen Material erstellen sind Grundlage meiner freien Arbeit. Jedes Kleidungsstück wird von Hand oder mit Hilfe eines handbetriebenen Feinstrickers hergestellt. Die meisten Modelle werden in Form gestrickt und die Details werden maschengenau abgekettelt. Ich produziere in meiner Heimatstadt Berlin, meine Garne beziehe ich von zertifizierten Garnherstellern aus Deutschland, Italien und England. Ich arbeite mit hochwertigen Naturmaterialien wie Merino, Alpaka, Baumwolle oder Seide. Die Materialien bieten einen hohen Tragekomfort, eine edle Optik und Sie werden sich in den Modellen lange wohlfühlen.   

 

Herzlichst,

Nicole Priebe

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bitte vereinbaren Sie mit mir unter info@nicolepriebe.de

einen Termin in meinem Atelier in Berlin-Lichterfelde

 

Ich freue mich auf Sie!